Hauptversammlung

Hauptversammlung 2010

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 12 May 2012
Hauptversammlung >>

Protokoll zur Hauptversammlung SVH 04 vom 12.5.2010

Ort: Gasthof Linde St. Pöltenerstr. 54

Beginn der Versammlung 20:10 Uhr

Teilnehmer: Anzahl 23 - siehe Teilnehmerliste im Anhang

Versammlungsleiter: 1. Vorsitzender Karl Niederberger

Schriftführer: Stefan Schubert

 

Tagesordnung wie in der Einladung vorgegeben:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Berichte
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Entlastungen
  6. Wahlen
  7. Ehrungen
  8. Beschlussfassung über neue Satzung
  9. Anträge
  10. Verschiedenes

 

Zu  1. Begrüßung

 Der 1. Vorsitzende  Karl Niederberger begrüßt die anwesenden Mitglieder. Sein besonderer Gruß gilt dem Ehrenpräsidenten des SVH Herrn Dr. Dietrich Roenick. Er stellt fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen und die Beschlussfähigkeit vorhanden ist.

 

Zu 2. Totengedenken

 Wir gedenken der Ehrenmitglieder die seit der letzten HV verstorben sind:

Frau Hilde Spott
Frau Traute  Rehak
Frau Johanna Rau

 Zu 3. Berichte

Bericht des ersten Vorsitzenden Karl Niederberger

Bericht über allgemein positive Entwicklung des Vereins mit inzwischen 389 Mitgliedern, davon 292 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

 Bericht des technischen Leiters Hans-Peter Herold Schwimmabteilung. (Bericht siehe Anhang)

 Bericht des Beisitzers Kunst und Turmspringen Roland Schönhaar über Erfolge. (Bericht siehe Anhang)

 Bericht des Wasserballwartes Wolfgang Schaller Wasserball über Erfolge der Wasserballer:

Bezirksmeister der letzten Saison

Aktuell 2. der Bezirksliga

 Bericht des Kassierers Hans Glunk:

Dank der positiven Mitgliederentwicklung hat sich das Vereinsvermögen positiv entwickelt. Beitragserhöhungen sind nicht notwendig.

 Bericht der Kassenprüfer durch August Ruess (Wolfgang Mende war verhindert):

Die Kassenführung ist in bester Ordnung.

 

Zu 4. Aussprachen

Keine Wortmeldungen
 

Zu 5. Entlastungen

Beantragung der Entlastung des Vorstandes a block: keine Gegenstimmen

Abstimmung über Entlastung: Einstimmig für Entlastung

 

Zu 6. Neuwahlen

2. Vorsitzende

Kandidat: Gunter Aeugle
Ergebnis: Einstimmige Wahl von Gunter Aeugle
Er nimmt die Wahl an.

 

Technischer Leiter
Kandidat: Hans-Peter Herold
Ergebnis: Einstimmige Wahl von Hans-Peter Herold
Er nimmt die Wahl an.

 

Beisitzer Schwimmen
Kandidat: Hermann Kurz
Ergebnis: Einstimmige Wahl von Hermann Kurz
Er nimmt die Wahl an

 

Beisitzer Wasserball
Kandidat: Wolfgang Schaller
Ergebnis: Einstimmige Wahl von Wolfgang Schaller
Er nimmt die Wahl an

 

2 Kassenprüfer:

Kandidaten: Frank Kiesel, Ulrich Kassel
Ergebnis:
Einstimmige Wahl von Frank Kiesel
Einstimmige Wahl von Ulrich Kassel
Beide nehmen die Wahl an


Den bisherigen Kassenprüfern August Ruess und Wolfgang Mende wird für Ihre Arbeit gedankt.

 Zu 7. Ehrungen

Neue Ehrenmitglieder werden Vorgeschlagen:

Der 1. Vorsitzende Karl Niederberger schlägt vor August Ruess (60 Jahre Mitglied und 47 Jahre Kassenprüfer) zum Ehrenmitglied zu ernennen. Vorschlag wird einstimmig angenommen. Weitere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft siehe die Liste auf der Einladung zur Hauptversammlung im Anhang

 

Zu 8. Beschlussfassung über neue Satzung

Einwand von Joachim Fähnle, dass in vorgeschlagener Satzung noch wesentliche Dinge fehlen.
Einstimmiger Beschluss, dass Satzung vorgelesen werden soll und konkrete Einwände zur Satzung an der jeweiligen Stelle vorgetragen werden sollen.
Die Satzung wurde verlesen, die Einwände diskutiert und Änderungen besprochen. Als Ergebnis der Diskussion sollen die besprochenen Änderungen (siehe Anhang) in die neue Satzung aufgenommen werden. 

Abstimmung über die neue Satzung mit den besprochenen Änderungen:
Ergebnis: Einstimmig angenommen.

 

Zu 9. Anträge

Keine Anträge 

Zu 10. Verschiedenes

Keine Wortmeldungen

 

Zuletzt geändert am: 29 Oct 2012 um 16:29

Zurück

Menu